• Raus mit
    Else

    Per Dampfzug vom Märkischen Viertel in die brandenburgische Natur? Abiturient Lukas Knobel und die Berliner Eisenbahnfreunde e.V. machen's möglich.

    Geschichte erleben

  • Kerstin
    Schmidt

    Tanzen ist Kerstin Schmidts große Leidenschaft. Das Besondere: Ihre Tanzpartner sitzen meist im Rollstuhl. Dadurch wird ihr Hobby zur Herausforderung.

    Mehr erfahren

  • Claudia
    Güttner

    Für Claudia Güttner bedeutet Kunst machen, eine Haltung zu entwickeln. Das vermittelt sie auch ihren Schülern an der Jugendkunstschule „Atrium“.

    Mehr erfahren

  • Projekt
    Aufstieg

    Kolja Rocek ist mit seinem Baseball-Verein, den Berlin Flamingos aus dem Märkischen Viertel, groß geworden. Sein Traum: Aufzusteigen in die 2. Bundesliga. Mit einem neuen Trainer soll dies nun gelingen.

    Geschichte erleben

  • Nadia
    Al-Mardini

    T-Shirts und Halsketten, die miteinander kommunizieren. Mit dieser Idee hat sich Nadia Al-Mardini selbständig gemacht.

    Mehr erfahren

  • Murat
    Drayef

    Sozialarbeiter Murat Drayef geht auf Jugendliche zu und versucht ihnen zu helfen. So will er seinem Kiez, dem Märkischen Viertel, etwas zurückgeben.

    Mehr erfahren

  • Mit allen
    Sinnen

    Brot backen wie in alten Zeiten: Tatjana Hernandez Steinbach und ihre Tochter Keira sind dafür aus dem Märkischen Viertel auf die Familienfarm Lübars gekommen. Und da gibt es noch viel mehr zu entdecken.

    Geschichte erleben

  • Aaron
    Grahovac

    Die Kunst des Improvisierens liegt Musiklehrer Aaron Grahovac besonders am Herzen. Selbst wer nur einen Ton spielen kann ist an der Bettina-von-Arnim Schule zum Musizieren eingeladen.

    Mehr erfahren

  • Frank Lange

    Gutes Essen, Musik und Tanz: Wer zu Frank Lange in den Western Saloon kommt, soll einfach einmal abschalten können – und Langes skurrile Sammlung bewundern.

    Mehr erfahren

  • Denise Müller

    Denise Müller macht gern Luftsprünge – und hat ein Team, das sie auffängt. Seit neun Jahren gehört sie zu den „Diamonds“, den Cheerleaderinnen im MV.

    Mehr erfahren

  • Hans Fuchs

    Eigentlich ist Hausmeister Hans Fuchs in Rente, aber er hat Spaß an seiner Arbeit – und zu machen gibt es schließlich immer etwas.

    Mehr erfahren

  • Melita Moritz

    Urgroßmutter und noch lange nicht müde: Frohnatur Melita Moritz hat ihre späte Berufung in der Schauspielerei gefunden – und möchte 100 Jahre alt werden.

    Mehr erfahren

  • Sonny Thet

    Vom kambodschanischen Königshof ins Märkische Viertel: Sein Talent im Cellospiel rettete Sonny Thet vor dem Terror der Roten Khmer.

    Mehr erfahren

  • Brenda Könnecke

    Nach der Schule kennt Brenda Könnecke nur ein Ziel: das Jugendzentrum ComX. Ihr Wochenhighlight: Die eigene Radiosendung.

    Mehr erfahren

  • Gegen die Uhr

    Niels Bubel greift bei der Reinickendorfer Straßenlaufnacht nach dem Streckenrekord. 120 freiwillige Helfer bereiten ihm die Bühne. Auch ein Stück seiner Familiengeschichte läuft mit.

    Geschichte erleben

  • Umbruch im Kiez

    Vor 45 Jahren unterschrieb Erika Eckardt den Vertrag für eine Wohnung, die sie nie gesehen hatte, in einem Viertel, das sie nicht kannte. Eckardts blieben, vor der Tür änderte sich die Welt.

    Geschichte erleben

  • Hadja Kaba

    Die „Mama Afrika“ des MV: Hadja Kaba hat ihr eigenes Verständnis von Integration entwickelt – und setzt es umtriebig in die Tat um.

    Mehr erfahren

  • Harry Messer

    Harry Messer ist seit 30 Jahren Polizist, seit sieben Jahren im MV. Wie ist es denn nun wirklich mit der Kriminalität im Viertel?

    Mehr erfahren

  • Oxana Berger

    Als Oxana Berger für ihre Söhne keinen passenden Kindergarten fand, gründete sie einfach selbst einen. Dann eine Schule, dann ein Gymnasium.

    Mehr erfahren